Das Angebot

Wir über uns

Gemeinschaft

Brauchtumspflege

Spielerisch-sportliche Betätigung

Gemeinsame Ausflüge

Die wachsende Trachten-DVD

Organisatorisches

Termine und Preise

Ausflüge und Auftritte

Kontakt

Unterstützer

Sonstiges

Impressum



(1) Ute Klint leitet Tänzerinnen an.


(2) Bernhard Runge und Kai Klint proben.

 

 

Wir über uns

Ute Klint, selbst begeisterte Volkstänzerin, leitet die Tanzgruppe an.
Hierbei kann sie auf Unterstützung des Landestrachtenverbandes
Schleswig-Holstein zurückgreifen, dessen Fortbildungsangebote
sie regelmäßig wahrnimmt.
Auch pädagogisch bringt Ute Klint als ausgebildete Heilerziehungspflegerin
und Mutter sehr gute Voraussetzungen mit.

Bernhard Runge spielt seit Jahrzehnten das Akkordeon für
unterschiedliche Tanzformationen der Söl'ring Foriining.
Besondere Freude macht es ihm, mit seinem Spiel den Spaß am Tanzen
zu unterstützen.
Bernhard Runge ist ein echter Söl'ring Dreeng, ein Sylter Jung'.
Er ist im damals noch dörflicheren Keitum mit dem
Friesischen aufgewachsen.
Runge ist damit sehr gut geeignet, den möglichst selbstverständlichen
Umgang mit der Sprache zu pflegen und zu fördern.

Kai Klint ist begeisterter Musiker.

Die Trachtengruppe unterstützte er bis Ende 2015 mit seiner Gitarre.

Seine Aufgaben liegen nun im administrativen Bereich,
dem Lektorat friesischer Ausarbeitungen
sowie der gelegentlichen Herstellung von Vorlagen für die musikalische Arbeit.

Neben der Freude am pädagogisch-musikalischen Schaffen
liegt ihm der Transport der friesischen Sprache
in die heutige Zeit am Herzen.
Beispielhaft können seine Übersetzungen bekannter Lieder
ins Friesische, verschiedene Buchübersetzungen "für den Hausgebrauch"
und die Arbeit an der friesischen Wikipedia genannt werden.

 


(3)Übungsstunde in Keitum

Gemeinschaft


Die Kinder kommen mittlerweile aus fast allen Inseldörfern
in zentrale Schulen.
Während sie früher in einem dörflichen Gefüge aufwuchsen
und so Umgang mit ihren Klassenkameraden hatten,
muss es heute Angebote zur Pflege der schulischen Gemeinschaft geben.

Das Angebot der Kindertrachtengruppe zielt auch in diese Richtung.
Es unterstützt das allgemeine Bemühen um die Förderung
einer nachhaltigen insularen Gemeinschaft maßgeblich.


Zur Übersicht





(4) Sechs kleine Damen sind ganz Ohr.

Brauchtumspflege

In der Sylter Gesellschaft nimmt die Pflege sylterfriesischen Brauchtums
einen wichtigen Platz ein.
Auch und gerade in einer Zeit, in der unsere Kinder Mitschüler
unterschiedlichster Herkunft haben, hat das Erinnern
an Sprache und Bräuche große Bedeutung.

Die Leitung der Kindertrachtengruppe möchte Ihren Kindern die Freude am
spielerischen Umgang mit Tänzen, Trachten und Sprache vermitteln.

Dies entspricht im besten Sinne den Zielen der Söl'ring Foriining.


Zur Übersicht





(5) Auftritt der Trachtengruppe bei einer Hochzeit.

Spielerisch-sportliche Betätigung

In vielen Familien müssen beide Elternteile berufstätig sein.
Daher passiert es leicht, dass die Kinder zu oft alleine sind
bzw. sich die Zeit mit der Beschäftigung vor Fernseher oder
Computer vertreiben.
Durch das Erlernen traditioneller Tänze wird spielerisch für
Bewegung gesorgt.
Gleichzeitig erlernen die Kinder und Jugendlichen den Umgang
mit Musik und Rhythmus.

Auftritte in Sylter Trachten
Die Gruppe kann das erarbeitete Repertoire z. B. bei öffentlichen
Veranstaltungen oder auch bei privaten Feierlichkeiten vorführen.


Zur Übersicht


(6) Trachtentreffen 2009
Charlottenhof Klanxbüll


Gemeinsame Ausflüge

Ein weiteres Highlight für die Gruppe sind regelmäßige Ausflüge:

Die Trachtengruppe nimmt alle 3 Jahre am traditionellen
Friesentreffen auf Helgoland teil.

Der Landestrachtenverband richtet in jedem Jahr
ein Landestrachtenfest in Schleswig-Holstein aus.

In den vergangenen Jahren gab es vom Nordfriesischen Verein
immer wieder Tanzseminare, beispielsweise auf Föhr oder in Heide.
Die Söl'ring Foriining unterstützt die Fahrten häufig finanziell.

An solchen Wochenenden freuen sich viele Eltern, etwas Zeit
für sich zu haben.
Die Kinder sind jeweils gut betreut bei Mitgliedschaft
in der Söl'ring Foriining auch versichert.

 

Zur Übersicht



(7) Ein neuer Tanzschritt
steht auf dem Programm
Termine und Preise

Alle 14 Tage am Donnerstag
um 15:30 Uhr
Tanzen für die Kinder und Jugendliche
im Friesischen Kindergarten Keitum





Lesen Sie dazu bitte auch unser
Merkblatt


--Stay tuned!--


Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei.
Aus versicherungsrechtlichen Gründen wird jedoch
eine Mitgliedschaft in der Söl'ring Foriining empfohlen.


Zur Übersicht


Träger


Söl'ring Foriining
Am Kliff 6
25980 Sylt-Keitum
04651/32805
info@sylter-verein.de

www.sylter-verein.de

Aufnahmeformulare
im Vereinsbüro erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt


 

Zur Übersicht


Die ausgesetzten Termine werden so oder ähnlich wieder angeboten,
wenn sich eine Gruppe aus mindestens acht Kindern und Jugendlichen
zusammenstellen lässt.

Zu den Terminen

Zur Übersicht








Unterstützer


Landestrachtenverband Schleswig-Holstein im SHHB



 


Nordfriesischer Verein
Organisatoren vieler Brauchtumsveranstaltungen, häufig für Kinder.

 


Zur Übersicht




 

Sonstiges

Die Kindertrachtengruppe bei Facebook

Die wachsende Trachten-DVD

Inhalt (November 2013):

- Trachtenseminar auf Föhr (Heuherberge) 2012

- Tanzvorbereitungen für das Landestrachtenfest in Wedel 2012
Ein Blick hinter die Kulissen - TrachtentänzerInnen in Freizeitkleidung
(Friesische Untertitel)

- Landestrachtenfest in Wedel 2012
(Friesische Untertitel)

- Kostprobe der festländischen Hymne
"Gölj, rüdj, ween" (Gold, rot, blau)
mit Bildern von der Jahreshauptversammlung des Nordfriesischen Vereins
im Oktober 2013
und vom Hans-Momsen-Haus in Fahretoft, das zum Museum umgebaut wird
(Friesische Untertitel)

-Trachtennachmittag des Landes-Trachtenverbandes
in Rendsburg, November 2013
(Plattdeutsche Untertitel)


Spielzeit insgesamt etwa 42 Minuten

Nur zur persönlichen Information und zum Selbstkostenpreis von 6 € erhältlich



Zur Übersicht

 

 

Impressum

Trägerschaft der Tanzgruppe:
Söl'ring Foriining

Leitung:
Ute Gölz

Texte:
Ute und Kai Klint

Fotos:
Nicole Johannsen (1, 4, 5 )
NF-Verein (6)
Ute Gölz (2, 3, 7)

Aufbereitung für Internet und Faltblatt:
Kai Klint

November 2012
Alle Rechte vorbehalten.




Auftritte und Ausflüge

kumt bal weder

 

 

 

 

 


Zur Übersicht